Willkommen auf meinem Blog!

Viel Spaß beim Durchstöbern ♥

VIENNA CITY MARATHON 2017

VIENNA CITY MARATHON 2017

Hey Ho meine Lieben, 

wie es der Titel schon verrät, möchte ich Euch heute nur ganz kurz erzählen wie es mir beim Vienna City Marathon ergangen ist. 

Ich habe Euch ja auf Instagram immer auf dem Laufenden gehalten. Ihr wisst auch, dass ich die Wochen davor sehr viel trainiert habe. Wir Mädels haben nämlich alle einen auf uns abgestimmten Trainingsplan erhalten und natürlich habe ich mich an diesen auch gehalten. Ich muss auch leider zugeben, dass die erste Woche des Trainingplans nicht vollständig eingehalten wurde, da es sich zeitlich einige Male einfach nicht ausgegangen ist. 

Mir war es dennoch besonders wichtig den Trainingsplan einzuhalten, da ich sonst wirklich ein schlechtes Gewissen bekommen hätte. Außerdem war ich nie auf Ausdauer trainiert, sondern auf Krafttraining, da dies im Sport immer meine Stärke war. Das ganze Projekt war also gar nicht so leicht für mich.

Nun kann ich schon stolz sagen, dass ich echt gut geworden bin und mich mega weiterentwickelt habe. Ich hätte mir das alles vor einigen Monaten echt nicht vorstellen können. Der Marathon liegt nun auch hinter mir und ich kann Euch eines jetzt schon verraten: nächstes Jahr bin ich auf jeden Fall dabei! :)

So und nun ein paar Worte zum Marathon selbst. 
Ihr könnt Euch nicht vorstellen, wie nervös ich an diesem Tag war. Natürlich konnte ich auch nicht ruhig schlafen und bin sogar vor dem Wecker schon munter gewesen. 
Essen vorm Laufen? Natürlich konnte ich auch nichts essen :) ahahah
Trotzdem habe ich dann nur eine Banane genommen, da ich vermeiden wollte, dass mir während dem Laufen schlecht wird. *Das wär bestimmt für einige Zuschauer lustig gewesen.
Das Wetter hat an diesem Tag Gott sei Dank auch mitgespielt. Es hat nur ganz kurz bei Schönbrunn geregnet und nach 5 min war es auch schon vorbei.

Gegen halb 11 habe ich die Ana schon ablösen dürfen und bin einfach mal losgerannt. Ich glaube, dass ich am Anfang auch viel zu schnell gelaufen bin. Es sind so viele Leute um dich, sodass du irgendwie dein eigenes Tempo nicht so leicht finden kannst. Du wirst von allen mitgerissen und willst einfach schneller laufen. Natürlich musste ich dann auch ein wenig meine Geschwindigkeit zurückschrauben, sonst hätte ich wahrscheinlich Seitenstechen bekommen und meiner Meinung nach ist dies das Schlimmste was einer Person während dem Laufen passieren kann. 
Ach ja: am Anfang hatte ich ein wenig Gegenwind und dies ist immer ein wenig mühsam, aber nach einem Kilometer hat sich das dann auch wieder geändert und es ging problemlos weiter. 
Als ich dann entlang der Mariahilferstraße gelaufen bin, musste ich echt einige Male lachen. 
Natürlich wusste ich, dass nach einigen Kilometern alle Läufer etwas zu trinken bekommen, aber Bananen essen - das war mir neu. 
Es hat so lustig ausgesehen. Überall auf der Straße lagen dann die Schalen der Bananen am Boden und man musste echt aufpassen nicht auszurutschen. 
Ich habe natürlich wirklich gut darauf geachtet und bin nicht hingefallen. Naja und was ich hier zum Schluss noch erwähnen möchte: die Zeit ist so schnell vergangen! Ich hatte das Gefühl, als ob ich nur 10 Minuten gelaufen wäre. Daher möchte ich nächstes Jahr unbedingt wieder dabei sein. 

Wie sieht es eigentlich bei Euch aus? Läuft ihr gerne und oft? 
Als ich die Anfrage von maxima bekommen habe, war ich am Anfang echt am Überlegen, ob ich zusagen oder absagen sollte. Ich war mir echt unsicher, ob ich das alles schaffen würde.
Nun bin ich froh dabei gewesen zu sein und ich kann Euch sagen, dass es gut ist, wenn man sich neuen Herausforderungen stellen kann. 
Ich werde definitiv weiterlaufen und dort ansetzen wo ich stehen geblieben bin. 

An dieser Stelle möchte ich mich noch einmal bei maxima, Polar, RunInc. und New Balance für diese tolle Zusammenarbeit bedanken. Natürlich auch bei meinen Mädels Ana, Nina, und Valentina - gemeinsam haben wir unser Ziel erreicht!

 

Ich hoffe, Euch hat mein Beitrag gefallen. Wer von Euch ist dieses Jahr bei einem Marathon mitgelaufen? Lasst mich es wissen :)) 
 
xoxo, Zeki

Kopfhörer: Sudio 

ONE YEAR - CELEBRATING MY FIRST BIRTHDAY W/ ZALANDO

ONE YEAR - CELEBRATING MY FIRST BIRTHDAY W/ ZALANDO

EXPERIENCE W/ NEONAIL

EXPERIENCE W/ NEONAIL