Willkommen auf meinem Blog!

Viel Spaß beim Durchstöbern ♥

PERFECT COMBINATION - MEINE NEUEN AQUARELLE FARBEN UND DER LILANE MANTEL

PERFECT COMBINATION - MEINE NEUEN AQUARELLE FARBEN UND DER LILANE MANTEL

Hey Ho meine Lieben, 

da ich so viele Anfragen bezüglich meines Mantels bzw. zu diesem Look erhalten habe, dachte ich mir ich gehe Eurem Wunsch nach und stelle Euch diesen Look in Kombination mit meinen Nägeln nun online :) 

Wie ihr sehen könnt, habe ich zu diesem Mantel nicht ein allzu auffälliges Outfit ausgewählt, da ich finde, dass der Mantel dadurch viel besser zum Ausdruck kommt. 
Diesen Mantel habe ich vor zwei Wochen zufällig, kurz vor einem Meeting, im Mango in der Innenstadt gesehen und sofort kaufen müssen. 

Diesen Mantel gab es wirklich in allen unterschiedliche Farben und er war auch ziemlich günstig. Also ich finde den Preis für einen Herbstmantel eigentlich wirklich nicht übertrieben. Im Durchschnitt würde ich auch sagen, dass man ungefähr 100 € ausgibt und daher ist dieser purple Mantel ein wirkliches Schnäppchen ;) 

Wie oben schon erwähnt, waren die restlichen Teile ziemlich schlicht.. also ein weißes Shirt, Jeans und weiße Sneakers. 
Die Tasche fällt eigentlich auch ziemlich auf.. würde ich mal so sagen. Sie ist in einem ganz anderen Ton, trotzdem finde ich, dass sie zum kompletten Look ideal passt. 

Nun kommen wir zu einer ganz besonderen Sache.
Bitte seht Euch meine Nägel dazu an. Also sie haben zu diesem Look ideal dazugepasst.
Ich habe seit ca. 2 bis 3 Wochen ein paar neue Farben aus der Aquarelle Kollektion von NeoNail erhalten und ein wenig experimentiert.
Was daraus entstanden ist, könnt ihr hier auf einigen Bildern sehen. Ich finde diese Effekte ziemlich cool und sie ziehen definitiv alle Blicke auf sich. Besonders dann, wenn man sich zum Beispiel in der Ubahn irgendwo festhält. Da habe ich oft bemerkt, dass die Menschen meine Nägel richtig "anstarren" und gleichzeitig auch"bestaunen" ;) 

Ganz besonders bei der Aquarelle Kollektion ist, dass man seiner Kreativität freien Lauf lassen kann. Man kann sehr unterschiedliche Motive machen und wirklich sehr viel damit experimentieren. Was auch ziemlich lustig ist: die Nägel sehen immer wieder ganz anders aus. Die Farben verschmelzen immer auf ganz unterschiedlicher Art und Weise (siehe Zeigefinger). Bei den restlichen Fingernägeln habe ich mal etwas ganz Neues ausprobieren wollen. Das war auf jeden Fall nicht so schwierig beziehunsgweise habe ich bei dieser Kreation nicht viel Übung gebraucht. Bevor ich mit den Aquarelle-Farben von NeoNail loslegen konnte, musste ich es ein paar Mal am Fingernagel ausprobieren um zu sehen, wie genau es funktioniert. 
Es ist zwar nicht schwer, aber man bekommt ein gutes Gefühl, wie genau man mit den Farben umgehen soll. Als Tipp für Euch: ihr könnt Euch gerne auch eine Nagelpalette kaufen und auf solchen Kunstnägeln ein wenig herumexperimentieren :) In meinem Fall war es nicht wirklich notwendig, aber das könnt ihr ja für Euch selber entscheiden. 

Um noch zu klären, wie ich das Muster auf meinem Zeigefinger hinbekommen habe: 

Da ich das Starter Paket von NeoNail erhalten habe, muss ich ehrlich gestehen, dass es super prakisch ist. In einer Box ist alles verstaut, was ihr für Eure Kunstwerke braucht. 
Natürlich nicht alle Farben aus dem Sortiment, aber mit der Zeit häuft sich bei mir da schon eine Menge an :) 

Schritt 1:
Eine dünne Schicht BASE HARD oder BASE EXTRA auf die vorbereiteten Nägel auftragen. Danach die Nägel unter der UV-Lampe aushärten lassen. Nach dem Auftragen der Hard Base könnt ihr auch gerne aus der NeoNail-Palette einen UV-Nagellack auswählen und ebenso auftragen.


Schritt 2:
Eine dünne Schicht AQUARELLE BASE CLEAR oder AQUARELLE BASE WHITE auftragen. Ganz wichtig ist es, dass ihr diese Schicht nicht aushärten lässt. Sondern gleich zu Schritt 3 weitergeht. 


Schritt 3:
Eine geringe Menge des gewünschten AQUARELLE COLOR-Lacks auf eine Unterlage geben. Mithilfe eines dünnen Pinsels einen Tropfen des Lacks auf die Nagelplatte aufbringen und ihn in beliebige Richtung verstreichen, um ein verwischtes Muster zu erzeugen >> Abwarten, bis das Produkt von alleine das gewünschte Muster herausbildet. Danach wieder unter der UV- oder LED-Lampe aushärten lassen


Schritt 4:
Für die Versiegelung eine Schicht HARD TOP oder für eine Glanzschicht TOP SUNBLOCKER auftragen. Unter der UV- oder LED-Lampe aushärten lassen und danach mit dem CLEANER reinigen.

>>> Wenn es nicht so klar sein sollte, wie ich das Ganze gemacht habe, kann ich es Euch gerne in einem kurzem Video zeigen. (einfach Bescheid geben!)

Zum Schluss stelle ich Euch auch noch ein paar Bilder online, die wiederum ein wenig anders sind. Ich habe mir ja unterschiedliche Aquarelle Farben aussuchen dürfen und auch mit diesen Farben ein wenig herumgespielt. Sieht es Euch einfach an :)) 

Ich hoffe Euch gefällt meine Kreation und vielleicht macht es ja die eine oder andere von Euch auch nach :) Ich würde mich auf jeden Fall freuen. 


xoxo, Zeki
in freundlicher Zusammenarbeit mit NeoNail!
FullSizeRender-5.jpg
FullSizeRender-8.jpg
FullSizeRender-2.jpg
FullSizeRender.jpg
IMG_4121.JPG
IMG_3775.JPG.jpeg
FullSizeRender.jpg.jpeg

NeoNail Produkte, die ich verwendet habe: 

Hard Base
Hard Top
Aquarelle Base White
Aquarelle Base Clear
Emerald Aquarelle
Purple Aquarelle
 


OUTFIT
Mantel: Mango
Hose: Mango
Shirt: NoName
Schuhe: Diesel
Brille: neubau eyewear

 

#PROJECTHOUSEWIFE - EINBLICK IN MEIN WOHNZIMMER

#PROJECTHOUSEWIFE - EINBLICK IN MEIN WOHNZIMMER

 W/ COSENTINO IN MALLORCA

W/ COSENTINO IN MALLORCA